Friday, January 30, 2015

Januar Favoriten

Könnt ihr es glauben, dass der erste Monat im neuen Jahr schon wieder um ist? Ich nicht so wirklich, denn es kommt mir so vor, als hätten wir gerade erst gestern Silvester gefeiert. Ich hoffe auf jeden Fall, dass ihr einen tollen Start hattet und der Januar für euch ein erfolgreicher Monat war. 

Heute möchte ich euch meine Favoriten aus Januar vorstellen. Es handelt sich hauptsächlich um neu entdeckte Produkte und die meisten sind wahre Schnäppchen

Januar Favoriten

Manhattan Powder Mat Make Up: 

Ich habe schon lange keine Drogerie Foundation mehr gehabt, von der ich richtig überzeugt war. Bis ich die Manhattan Powder Mat Foundation Anfang des Monats getestet habe. Für um die 3 € konnte ich einfach nicht wiederstehen sie mitzunehmen und ich bin wirklich begeistert. Der Farbton 80 Sand passt perfekt zu meinem Hautton und wenn ich die Foundation mit etwas Puder fixiere, hält sie den ganzen Tag. Aber aufgepasst. Das Finish ist matt, sehr matt sogar. Ohne eine reichhaltige Creme wäre sie für meine zur Trockenheit neigenden Haut sogar zu matt. 

Manhattan Powder Rouge Bubble Gum:

Ein weiteres Produkt von Manhattan, das ich diesen Monat für mich entdeckt habe. Allgemein kann ich euch die Blushes von Manhattan nur empfehlen. Sie lassen sich sehr leicht verblenden und die Farbabgabe ist nicht zu intensiv, so dass das Ergebnis immer noch natürlich wirkt. Der Farbton Bubble Gum ist toll für den Alltag und passt zu jedem Makeup Look. 

Essence Lipliner Satin Mauve:

Insgesamt gehören die Essence Lipliner zu meinen persönlichen Favoriten. Sie lassen sich einfach auftragen und halten lange. Diesen Monat hat es mir der Farbton Satin Mauve besonders angetan, denn hiermit lassen sich die typischen Kylie Jenner Lippen schminken. Dafür trage ich den Liner auf die ganzen Lippen auf. Damit die Lippen nicht zu trocken werden, trage ich vorher noch ein Lipbalm auf. 

Balea Trend It Up tagelang Glatt-Spray:

Das Balea Glatt Spray ist direkt zu meinem persönlichen Favorit geworden. Denn es sorgt wirklich dafür, dass die Haare länger glatt bleibe und auch beim Stylen (Föhne und Glätten) spart es erheblich an Zeit. 

Urban Decay Naked 2 Basics: 

Was wäre ein Favoriten Post ohne eine Lidschattenpalette? Ich glaube ich zeige euch fast in jedem Favoriten Post eine andere. Aber Lidschattenpaletten gehören einfach zu meinen liebsten Kosmetikprodukten und diesen Monat hat es mit besonders die Naked 2 Basics angetan. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass man mit dieser kleinen Palette so viele Looks schminken kann. Und die einzelnen Lidschatten sind in der gewohnten Urban Decay Qualität. 

Das waren meine liebsten Produkte im Januar. Jetzt möchte ich wissen, was eure Favoriten waren.!

Wednesday, January 28, 2015

#altesNEU - Blogger's Closet Challenge

Heute möchte ich euch eine Bloggeraktion vorstellen. Die liebe Maria hatte die tolle Idee für die Aktion #altesNEU - a Blogger's Closet. Aufgabe dieser Aktion, jeder präsentiert drei Kleidungsstücke, die er zwar mag, aber schon ewig nicht mehr angezogen hat. Mit den drei Kleidungsstücken wird jeweils ein neues Outfit gestylt, so dass man die in Vergessenheit geratenen Teile wieder gerne trägt. 


Bloggeraktion Blogger's Closet
  
Wer macht noch mit?
Maria von http://www.redwinecolouredlips.com/
Diana von http://laviedeboite.blogspot.de/
Frauke von http://www.ekulele.de/
Andrea von http://www.andysparkles.de/

Es war gar nicht ganz einfach drei Teile zu finden, da ich bei unserem Umzug vor einem halben Jahr einiges ausgemistet habe (zum Glück!). Trotzdem habe ich ein paar Teile, die zwei Umzüge und mehrere Ausmistungsaktionen überlebt haben und sich nach wie vor in meinem Kleiderschrank befinden. Und das obwohl ich sie schon seit Jahren nicht mehr getragen habe. Die Bloggeraktion altesNEU - a Blogger's Closet ist daher eine tolle Gelegenheit die Kleidungsstücke mal wieder rauszuholen und zu stylen. 


altesNEU - a Blogger's Closet
Bloggeraktion altesNEU - a Blogger's Closet

Die Outfits präsentieren wir euch am 04.02., am 18.02. und am 04.03. Also schaut an diesen Tagen wieder bei uns vorbei! Wir freuen uns auch, wenn ihr uns eure alten Teile neu kombiniert auf Instagram mit dem Hashtag #altesNEU zeigt.

Monday, January 26, 2015

NOTD | Essie - Chocolate Cakes

Essie - Chocolate Cakes
Nagellack Essie Chocolate Cakes

Bei meinem letzten dm Besuch durften mal wieder ein paar Essie Lacke mit, einer davon ist Chocolate Cakes, der wie der Name schon vermuten lässt, ein brauner Schokoladenton ist. Er erinnert mich an ein dunkles Kastanienbraun mit deutlichem Rotstich. Der Lack hat ein glänzendes Creme-Finish. Am liebsten hätte ich nur eine Schicht aufgetragen, damit der Lack nicht ganz so dunkel wird, aber da ich die erste Schicht nicht ganz gleichmäßig hinbekommen habe, habe ich noch eine zweite lackiert. Danach war der Lack dann vollständig deckend und eben auch etwas dunkler als gewünscht. Die Konsistenz würde ich eher als mittelmäßige Essie Qualität einstufen aber trotzdem noch sehr gut, wodurch der Auftrag ziemlich einfach gelungen ist. Auch die Haltbarkeit konnte mich überzeugen. 3-4 Tage hat der Lack auf meinen Nägeln gehalten. Insgesamt finde ich, dass der Lack ein sehr schöner, dunkler Herbst- und Winterton ist. 


Nailpolish Essie Chocolate Cakes
Essie Chocolate Cakes

Kennt ihr Essie Chocolate Cakes? Wie gefällt euch der Lack?


Friday, January 23, 2015

5 Tipps Pantones Trendfarbe Marsala zu tragen

Tschüss Radiant Orchid, deine Zeit ist vorbei. Marsala wurde von Pantone zur neuen Trendfarbe 2015 gekürt. Dieses wunderschöne, erdige Weinrot erinnert stark an den gleichnamigen italienischen Likörwein.

Nicht nur in Sachen Mode macht Marsala einiges her. Am meisten freue ich mich darauf mit Kosmetikprodukten in dem warmen Rotton zu experimentieren. Ob Lidschatten, Rouge, Lippenstift oder Nagellack, Marsala ist mehrfach einsetzbar. Anders als der Vorgänger Radiant Orchid, ist Marsala das ganze Jahr über tragbar. Noch ein Vorteil der Trendfarbe 2015 – sie schmeichelt jedem Hautton.

Hier sind 5 Wege Pantones Trendfarbe in die Kosmetikroutine zu integrieren:



Pantones Trendfarbe Marsala


  1. OPI Nagellack Lost On Lombard
    Am meisten freue ich mich darauf die Farbe Marsala auf den Nägeln zu tragen, denn der Farbton ist eine tolle Abwechselung zum klassischen roten Nagellack. 
  2. Topshop Lips Sashay Away und NARS Lipstick Afghan Red
    Kylie Jenner macht es vor und zeigt uns wie toll Marsala auf den Lippen wirkt. Eine wunderschöne Farbe für diejenigen, denen knallrote Lippen im Alltag zu viel sind (mich eingeschlossen). Da Marsala ins warme Braun-Rot geht, wird dieser Farbton alltagstauglicher und dennoch auffällig.
  3. Bobbi Brown Berry Blush
    Als Blush zaubert Marsala dunkleren Hauttönen einen natürlichen Flush auf die Wangen. Hellere Hauttöne sollten mit weniger Produkt beginnen, damit es nicht zu intensiv wird. 
  4. Lidschatten Make Up Forever Pink Ash
    Für alle die warme Lidschattentöne lieben, ist Marsala ein wunderbare Alternative. Auf dem ganzen Augenlid aufgetragen oder mit anderen Tönen wie Gold, Beige oder Beerentönen kombinieren. Die Lippen am besten in einem Nude-Ton halten, damit der Look natürlich wirkt.
  5. Haarfarbe Vampire’s Kiss von Manic Panic
    Wer haarfarbtechnisch im Trend liegen möchte, setzte Highlights in Marsala oder färbt sich das ganze Haar in dem warmen Rotton.

Was haltet ihr von Pantones Trendfarbe 2015? Ist Marsala etwas für euch und werdet ihr in Sachen Kosmetik damit herumexperiementieren?


Wednesday, January 21, 2015

Die perfekte Winterjacke für eiskalte Tage

Hier wo ich wohne, wurden wir bis jetzt von eiskalten Wintertagen so gut wie verschont. Zwar hatten wir auch hier an einigen Tagen Temperaturen unter 0 Grad und an einem Tag hat es auch geschneit aber davon war am nächsten Tag schon nicht mehr viel zu sehen. Eigentlich bin ich nicht wirklich traurig darüber, denn sobald einmal Schnee liegt, verdoppelt sich die Anfahrtszeit zu meiner Arbeit und wer hat für so etwas schon Zeit? Trotzdem finde ich es schade, denn es gibt doch nichts schöneres, als ein weißes Winterwunderland. Zumindest so lange ich es mir mit einer Tasse heißem Kakao auf dem Sofa bequem machen kann. Wenn man das gemütliche Sofa dann doch irgendwann verlassen muss und nach draußen in die Kälte geht, ist wohl nichts wichtiger als eine schöne, warme Winterjacke. 

Heute möchte ich euch meine Top 4 Modelle zeigen, die nicht nur ein Hingucker für jeden Winterlook sind, sonder auch noch warm halten. Und das Beste, alle Modelle sind online über Fashion ID zu finden, so kann man getrost von zu Hause aus shoppen, ohne in die Kälte zu müssen. Ein kleiner Tipp, jetzt ist die beste Zeit Winterjacken zu shoppen, denn die meisten Modelle sind stark reduziert. 



“Winterjacke

An dieser Parkajacke von Pepe Jeans gefällt mir besonders gut der helle, grau-beige Farbton. Im Winter greife ich eher zu dunkleren Tönen und ein hellerer Farbton ist daher ein toller Kontrast zu einem sonst in dunklen Farben gehaltenem Outfit. Gerne achte ich auch darauf, dass die Jacke einen Taillengürtel hat, denn das betont die Figur sehr schön. 


“Winterjacke

Neben dunklen Farben trage ich im Winter auch sehr gerne Beige- und Brauntöne, denn sie lassen sich mit so gut wie allen Farben kombinieren und passen daher zu jedem Look. Diese Jacke von Jakes gefällt mir aus diesem Grund besonders gut. 


“Winterjacke

An dieser Daunenjacke von Vila gefällt mir besonders gut die Kapuze mit Webpelzbesatz, die dank der sonst schlicht gehaltenen Jacke direkt ins Auge fällt. 



“Winterjacke

Wenn ich im Winter zu Farbe greife, dann zu Bordeaux Tönen, wie dieser Parka von Review. Insgesamt mag ich Bordeaux Töne sehr gerne und gerade zur Winterzeit passen sie perfekt. Auch bei dieser Jacke gefällt mir der Webpelzkragen wieder sehr gut.

Warum ich euch Fashion ID empfehlen kann? Fashion ID hat im Gegensatz zu anderen Onlineshops den Vorteil, dass ihr die Sachen online kaufen könnt, sie aber wenn ihr möchtet im Shop selber abholen könnt. Dort könnt ihr die Sachen anprobieren und eben auch zurückgeben, falls sie euch nicht gefallen oder die Sachen nicht passen. Ich finde das sehr praktisch, denn wie häufig erlebt man es, dass die im Onlineshop bestellten Sachen doch nicht passen oder doch nicht so gut gefallen. So kann man sich das lästige Zurücksenden ersparen. 

Wenn ihr noch weitere Informationen zum Fashion ID Onlineshop, dessen Besonderheiten und Aufbau nachlesen wollt, dann schaut doch einmal hier. Dort habe ich den Shop in allen Einzelheiten vorgestellt.  

Was ist euch bei einer Winterjacke wichtig und welches Modell gefällt euch am besten?


Monday, January 19, 2015

Blogvorstellung | Beauty Sunshine

Heute habe ich einen ganz besonderen Post für euch und zwar ein Bloginterview. Ich möchte euch gerne den Blog Beauty Sunshine vorstellen und habe der lieben Nadine dazu ein paar Fragen gestellt. Sie hat sich auch für mich ein paar Fragen ausgedacht und meine Antworten könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!





1. Wie bist du auf die Idee gekommen einen Blog zu starten?
Angefangen hat alles ungefähr im Jahr 2011. Ich bin gerade mit meiner Ausbildung fertig geworden und habe dann in meiner Freizeit sehr gerne Beauty-Blogs und Youtube Videos geschaut. Ein eigener Blog, bei dem ich über Mädchendinge reden kann, ein kleiner Traum, denn ich mir im August 2011 erfüllt habe. Ich muss dazu sagen, damals gab es noch nicht so viele Mädchenblogs, wie heute.
Ich finde die Idee eines Blogs wunderbar. Man kann anderen Menschen Inspirationen geben über jegliche Themen. Was mich letztendlich dazu gebracht hat, einen eigenen Blog zu führen und keine Youtube Videos zu drehen,  ist im gewissen Maße die Anonymität, die bei Youtubern ja völlig verloren geht, was natürlich auch der Sinn der Sache ist. :)
  
2. Über welche Themen schreibst du am liebsten
Da mein Blog Beauty Sunshine heißt, geht es auf meinem Blog um das Thema Beauty. Lifestyle, Buchreviews, aber auch Dekorationen finden auch ihren Platz auf meinem Blog. Es soll halt ein richtiges Mädchenreich sein. Eben alles was ein Mädchenherz höher schlagen lässt.

3. Wo shoppst du besonders gerne und von welchen Magazinen/Blogs lässt du dich inspirieren?
Einen wirklichen Lieblingsladen habe ich nicht. Ich gehe aber gerne bei H&M, Vero Moda oder Zara shoppen. Die Frage, welche Blogs mich inspirieren ist eigentlich ganz einfach. Ich mag Blogs, die aussagekräftige Texte und schöne Fotos mit einer guten Qualität beinhalten. Magazine lese ich eigentlich nicht, ich finde Blogs viel interessanter, da sich dort über eigene Erfahrungen mit verschiedenen Produkten, Kleidungsstücken etc. ausgetauscht werden.

4. Was sind deine vier liebsten Kosmetikprodukte?
Da muss ich nicht lange überlegen, es ist die le teint perfect match Foundation von L´oreal, den soft & gentle Highlighter von Mac,  meine w7 Palette „in the buff“ und die Mascara von Maybelline collossal.  
  
5. Welche Tipps würdest du jemandem geben, der einen Blog starten möchte bzw. auch jemand der schon länger bloggt?
Es ist zur heutigen Zeit sehr schwer, mit einem Beauty/Fashion Blog viele Follower zu bekommen, da es unzählige Blogger gibt. Man muss versuchen aus der Masse herauszustechen. Ein Tipp von mir wäre erst einmal eine gute Kamera, die qualitativ gute Fotos macht. Dann kommt hinzu noch der Text, der den Leser fesseln sollte, beim nächsten Mal wieder euren Blog zu besuchen. Und der letzte Tipp ist habt Geduld. Es dauert sehr lange, bis euer Blog bekannt wird. Nette Kommentare bei anderen Bloggern können hilfreich sein, damit jemand euren Blog überhaupt liest oder ihr macht bei Blogvorstellungsaktionen mit. Eine gute Internetseite ist zu dem noch der Blog-zug.com. Hier könnt ihr euren Blog präsentieren, sodass ihn andere finden können. 

Ich hoffe euch hat das Interview mit Beauty Sunshine gefallen und schaut euch dort auch mein Interview an. Ich wünsche euch eine schöne Woche!


Saturday, January 17, 2015

essence Trend Edition "Hidden Stories" | Review

Die essence Trend Edition "Hidden Stories" erinnert an ein verwunschenes Winter Wonderland und trifft das Motto "glitzerndes Fairy Tale" genau auf den Punkt. Schimmernd-kühle Farben in Silber, Flieder, Rosa, Mint und Mauve sollen für zauberhafte Beauty-Momente sorgen. 


essence Trend Edition Hidden Stories


essence Hidden Stories Pixie Dust 

Im ersten Moment habe ich gedacht, dass es sich hierbei um Pigmente handelt. Vielmehr ist dieser glitzernde Feenstaub aber für Nägel, Lippen und Körper gedacht. 01 carrie’s fairy dust ist ein schönes, schimmerndes Flieder, das sich als Akzent auf den Nägeln sehr gut macht. 02 trixie’s pixie dust ist ein silbernen Highlighterton, den ich mir als Körperpuder gut vorstellen kann, der die Haut leicht schimmern lässt. (2,29 €)


essence Hidden Stories Pixie Dust
Swatch links: 02 trixie's pixie dust, Swatch rechts: 01 carrie's fairy dust

essence Hidden Stories Soufflé Eyeshadows

Die Soufflé Eyeshadows gehören für mich zu den Highlights dieser LE. Die Konsistenz ist ganz weich und obwohl ich warme Lidschattentöne bevorzuge, gefallen mir beide Farbtöne. Insgesamt sind sie in 4 Farbtönen erhältlich, ich habe die Töne 03 mauve-llous fairy und 04 where did I park my unicorn?. Beim Swatchen habe ich bemerkt, dass die Farbabgabe und Verteilung der Lidschatten nicht ganz einfach ist. Ich würde diese daher in tupfenden Bewegungen mit einem Pinsel auf die Augenlider auftragen. (€ 2,99)


essence Hidden Stories Souffle Eyeshadow
Swatch links: 03 mauve-llous fairy, Swatch rechts: 04 where did I park my unicorn?

essence Hidden Stories Mascara Topper

Für Alltagslooks verwende ich ausschließlich schwarze Mascara, für besondere Anlässe darf es aber auch mal farbige oder glitzernde Mascara sein. Ich bin von der Qualität und dem Ergebnis des Mascara Toppers wirklich begeistert. Er trocknet schnell und lässt sich auch einfach wieder abschminken. Auf dem Bild seht ihr den Farbton 02 where did I park my unicorn?. (2,29 €)



essence Hidden Stories Mascara Topper
essence Hidden Stories Mascara Topper

essence Hidden Stories Highlighter

Auch dieses Produkt hat mich direkt angesprochen, obwohl ich mir die Farbe als Highlighter nicht vorstellen konnte. Die Swatches gefallen mir aber ausgesprochen gut und auch die Creme-Puder Konsistenz ist interessant. Mir gefällt, dass er nicht zu stark glitzert, sondern eher einen schönen Schimmer abgibt. Stelle ich mir besonders schön als Highlighter unter den Augenbrauen oder im inneren Augenwinkel vor. Ich habe ihn im Farbton 02 enter wonderland. (2,99 €)


essence Hidden Stories Highlighter
essence Hidden Stories Highlighter

essence Hidden Stories Lipgloss 

Hierbei handelt es sich um ein Gloss mit Glitzerpartikeln. Wie der Swatch zeigt, sind die Glitzerpartikel nicht so auffällig. Finde ich super, da ich kein Fan von stark glitzerndem Gloss bin. Ich habe den Farbton 01  rose in wonderland. (1,79 €)


essence Hidden Stories Lipgloss
essence Hidden Stories Lipgloss

essence Hidden Stories Nagellack

04 where did I park my unicorn? hat einen metallic Effekt und 03 mauve-llous fairy einen sparkling Effekt. Ich finde beide Farben toll für den Winter und der Silberton hat eine tolle Deckkraft. Mauve-llous fairy hätte etwas deckender sein können. Auf den Fotos seht ihr jeweils zwei Schichten. Insgesamt gibt es 5 verschiedene Farben mit verschiedenen Effekten. (1,99 €)


essence Hidden Stories Nagellack
Swatch oben: 04 where did I park my unicorn?, Swatch unten: 03 mauve-llous fairy

essence Hidden Stories Pastel Haarspray

Dieses Haarspray (02 mauve-llous fairy) zaubert eine lila Farbe auf die Haare. Die Farbe lässt sich gleichmäßig aus der Flasche sprühen und duftet angenehm. Da ich dunkle Haare habe ist das Ergebnis nicht so gut zu sehen und ist daher eher für blonde Haare geeignet. (3,29 €)
essence Hidden Stories Haarspray
essence Hidden Stories Pastel Haarspray

Im Handel könnt ihr die LE von Januar bis Februar 2015 finden. Die LE ist besonders für alle geeignet, die glitzernde und kühlere Töne lieben. Am meisten sprechen mich die Soufflé Lidschatten, der Highlighter und der Nagellack where did I park my unicorn? an. Die Verpackung ist passend zum Thema gestaltet und spricht mich rein optisch sehr an. Ich bedanke mich bei Cosnova für die Zusendung der Produkte!

Werdet ihr euch Produkte aus der essence Trend Edition "Hidden Stories" ansehen? Welche Produkte gefallen euch am meisten?



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...